Miteinander für psychische Gesundheit

Co-Standortleitung Garconnierenverbund GVB 22 (m/w/d)

 

Wien, Teilzeit (30 Std./Woche) ab Mai 2024, unbefristet

 

Haben Sie Freude daran aktiv am Aufbau einer neuen Einrichtung teilzunehmen und Ihr Expert:innenwissen einzubringen? Unser frisch gegründeter Garconnierenverbund könnte das passende Angebot für Sie sein!

 

Wir suchen ab sofort eine engagierte Co-Standortleitung für den neu entstehenden Garconnierenverbund im 22. Bezirk. Das neue Projekt wird mit Juni 2024 starten. Nutzen Sie die Chance einen neuen Standort zu etablieren, indem Sie aktiv am Aufbau des Teams, der Organisationsstrukturen und dem Erstbezug der Einrichtung teilnehmen.

 

pro mente Wien bietet Angebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen in den Lebensbereichen Wohnen, Arbeit und Freizeit, sowie Unterstützung zur Selbsthilfe und setzt sich dafür ein, die Lebensbedingungen für Menschen mit psychischen Erkrankungen zu verbessern. Unser Garconnierenverbund 22 wird für insgesamt 18 Klient:innen zur Verfügung stehen. Zielgruppe sind Menschen, die eine psychische Erkrankung haben und intensive Unterstützung im Bereich Wohnen und Alltagsführung benötigen.

 

Ihre Aufgaben

 

 

Ihre Qualifikationen

 

 

Unser Angebot

 

Für diese Position bieten wir eine Gehaltsspanne von EUR 3.044,08 bis 3.577,11 (inkl. Zulagen) für 30,00 Wochenstunden gemäß Kollektivvertrag SWÖ-KV Verwendungsgruppe 8. Die genaue Höhe der Entlohnung ist abhängig von Ihrer beruflichen Vorerfahrung.


Wir möchten die Vielfalt unseres Unternehmens weiter ausbauen und Menschen mit Behinderung entsprechend beruflich fördern. Jeder Arbeitsplatz bei pro mente Wien kann für einen Menschen mit Behinderung, je nach Art seiner Beeinträchtigung, geeignet sein.

Gerne wenden wir uns auch an Bewerber:innen 50+ mit entsprechender Erfahrung.

 

Wir bitten um Verständnis, dass etwaige mit dem Vorstellungsgespräch verbundene Kosten nicht übernommen werden können.

 

 

Hier bewerben!

 

 

PDF Icon Stellenausschreibung als PDF speichern