Miteinander für psychische Gesundheit
Alternativtext
Alternativtext

Teilbetreute Wohngemeinschaften

 

Als Voraussetzung für dieses Angebot gilt, über ein gewisses Maß an Selbständigkeit in der Alltagsführung zu verfügen. Die Zielsetzung umfasst die Erarbeitung eines individuellen Zielplans.

 

Menschen verbringen ihren Alltag gemeinsam.

 

Ein multiprofessionelles Team bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern Hilfe beim Aufbau und Erhalt einer aktiven Tagesstruktur. Auch die Begleitung zu Ämtern, Behörden, Ärzten usw. wird durch das Betreuungsteam gewährleistet. Die psychosoziale Betreuung erfolgt durch regelmäßige Gruppengespräche in der Wohngemeinschaft und durch Einzelgespräche.

 

Die Bewohnerinnen und Bewohner müssen für die Verpflegung selbst sorgen und zahlen anteilige Kosten für Miete und Energie. Seitens pro mente Wien gibt es keine zeitlich begrenzte Betreuungsdauer.

 

 

 

Auf dem Bild ist der Ansprechpartner der Teilbetreuten Wohngemeinschaften zu sehen.

Ihr Ansprechpartner

Niki Berghofer
Leiter Teilbetreutes Wohnen

 

Grüngasse 1A, 1040 Wien
T +43 1 513 15 30 - 306
F +43 1 513 15 30 - 350
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

 

Gefördert vom Fonds Soziales Wien aus Mitteln der Stadt Wien