Miteinander für psychische Gesundheit
Ein Angebot zur Förderung von Kommunikation und Sozialkontakten

 

Angebot für Klient:innen von pro mente Wien zur Förderung von Kommunikation und Sozialkontakten

 

 

AKKU.PUNKT ist ein Gruppenangebot, an dem alle Klient:innen von pro mente Wien teilnehmen können. In angenehmer und ruhiger Atmosphäre wird die Kommunikationsfähigkeit gestärkt und zugleich werden soziale Kontakte in der Gruppe geknüpft.

 

Die Themen werden interaktiv in Übungen, Diskussionen, Rollenspielen und mittels spielerischem Lernen erarbeitet.

 

 

Termine 1. Quartal 2024:

 

Mittwoch, 17.01.2024, 16:00 – 18:00 Uhr

FREUNDE finden und behalten

  • Du würdest gerne neue Leute kennenlernen und bestehende Freundschaften festigen, aber du weißt nicht so recht, wie?
  • Bei uns erfährst du, wie du es schaffen kannst, dass aus flüchtigen Bekannten Freunde werden und wie du Freundschaften vertiefen kannst

 

Mittwoch, 21.02.2024, 16:00 – 18:00 Uhr

Wer bist denn du? - Stärken nutzen!

  • Was macht mich wertvoll? Was ist liebenswert an mir?
  • Wie kann ich meine Qualitäten und Ressourcen in der Kommunikation nutzen?

 

Mittwoch, 13.03.2024, 16:00 – 18:00 Uhr

Einsam versus allein sein - raus aus der EINSAMKEIT!

  • Ab wann wird Einsamkeit zur Krankheit? Anhand des Buches von Manfred Spitzer "Einsamkeit. Die unerkannte Krankheit" versuchen wir Antworten zu finden.
  • Wie können erste Schritte aussehen, die Einsamkeit zu verlassen? Was hindert mich daran, initiativ zu sein und wie fördere ich meine Initiative? Wen rufe ich an? Was unternehme ich?

 

 

> Programm als Download

 

 

Treffpunkt:

pro mente Wien, Grüngasse 1A, 1040 Wien

 

 

Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt mit vorheriger Anmeldung unter 01/513 15 30 - 0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Wir freuen uns auf Sie!

 

Kontakt und weitere Information:

Mag.a Bettina Arbesleitner (Leiterin Sozialbegleitung):

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

+43 1 513 15 30 – 205

+43 699 187 750 01